Beeindrucken Sie Ihre Aktionäre

mit dem Einsatz des Online-Aktienbuches. Vollständig digitale Aktionärskommunikation gepaart mit unserem Shareholder-Self-Service-Modul unterstützt den mündigen Aktionär bei der Verwaltung seiner Investments. PLUS: vollständig digitale GV-Einladung und Abstimmung online oder begleitend zur Präsenz-GV setzen neue Standards.

API zum Aktienregister

Das-Aktienregister.ch stellt eine vollständige über alle Funktionen verfügende REST-API zur Verfügung. Diese wird per JSON angesprochen. Mit dieser Schnittstelle können Sie Das-Aktienregister.ch als reines AREG-Backend verwenden oder dieses umfangreich in Ihre IT integrieren.

Die Authentifizierung erfolgt per Session oder User-Token. Die durchschnittliche Antwortzeit unserer API Endpunkte (REST API Endpoints) beträgt ~300ms.

Die interaktive OpenAPI Dokumentation ist auf Anfrage verfügbar und benötigt ein Nutzerkonto mit Administratorrechten für ein Aktienregister.

Für die technische Umsetzung der API Anbindung steht eine Sandbox Instance zur Verfügung. Developer Support wird an Arbeitstagen mit max. 24 Stunden Reaktionszeit geleistet.

Webhook Callbacks

Die Webhook Callbacks erlauben die automatische Aktualisierung externer Systeme sobald sich die Daten von Aktionären oder Transaktionen im Aktienregister ändern. Die Dokumentation ist in der Dokumentation zur REST API enthalten. Alle Webhook Calls werden aufgezeichnet und stehen über die API zur Analyse bereit. Nach Bedarf können Webhook Calls erneut ausgelöst werden.

WebSocket

Die API beinhaltet ein WebSocket Modul mit welchem Sie nach Bedarf Abstimmungen in Echtzeit mit mehreren Tausend Teilnehmern vornehmen können.

SSO (Single Sign On) mit OAuth2 Resource Provider

Das-Aktienregister.ch kann innerhalb vernetzter Systeme als OAuth2 SSO Resource Provider auftreten und damit als zentrales System zur Autorisierung von Personen agieren. Sprechen Sie für eine Offerte zur Integration gern unseren Support an.

SIS SECOM

Über unsere Custody API sind die AREG Grundfunktionen des SIX SIS Secom Systems verwendbar. Mit diesem System können Aktien, Partizipationsscheine und andere Wertpapiere mit einer ISIN in die Depots der Aktionäre/Anteilsinhaber bei einer Bank eingebucht werden. Via Webhook Callbacks übertragen wir Event-basierte Daten an externe Systeme.

Diese gesamte Datenkommunikation zu SIX SIS SECOM / Areg-Data (Voraussetzung für die Dematerialisierung) kann ohne weitere Infrastrukturkosten (SSFN, FinanceIPNet, HSM Box, etc.) abgebildet werden.

Smart SECOM Layer

Das SIX SIS SECOM System hat diverse Charakteristika, welche die Arbeit erschweren bzw. bildet einzelne Workflows zur Verwaltung der dematerialisierten Aktien nicht ab.

Daher beinhaltet unsere Custody API zum Zugriff auf SECOM zusätzliche Funktionen, welche die effiziente Arbeit mit SECOM erst möglich machen bzw. parallel laufende Prozesse automatisieren, so dass die Aufwände zur Verwaltung der Bucheffekten um bis zu 90% reduziert werden.

Die API beinhaltet eine konstant aktualisierte Liste aller benötigten Kontakte zu den Settlement Abteilungen aller angeschlossenen 50+ Banken. Inkl. notwendiger Rollenzuordnungen wie Kurs-Updates, Einbuchungen, Umbuchungen, etc. Diese Kontaktdaten werden für die Kommunikation mit den Banken parallel zum Datenaustausch per SIX SIS SECOM benötigt. Die SIX SIS stellt diese Daten nicht bereit. Alle Ansprechpartner der Banken sind per Email erreichbar und haben Zugriff auf das Banken-Modul von Das-Aktienregister.ch.


Wir sind gespannt auf Ihr Feedback! Hat Ihnen diese Seite geholfen?
Durchschnitt: 0 von 5
Bewertungen: 0

Herzlichen Dank dafür!