Unternehmensdaten zurücksetzen

Für Unternehmen mit weniger als 30 Aktionären im Aktienbuch besteht die Möglichkeit die Daten des Unternehmens zurückzusetzen. Dies ermöglicht nach Bedarf die Daten des Aktienbuches neu aufzusetzen. Die Revisionssicherheit bleibt dennoch gegeben, da die alten Daten auf Anfrage von uns wieder eingesehen werden können.

Bei Unternehmen mit mehr als 30 Aktionären ist aus Sicherheitsgründen diese Funktion deaktiviert. Wir können den Reset aber gern auf Anfrage für Sie durchführen.

Die Reset-Funktion erreichen Sie unter Start über die Einstellungen zum Unternehmen:

Auf der folgenden Seite scrollen Sie bis zum Ende. Dort finden Sie den Button zum Reset der Daten.

Der Klick auf den Button erfordert eine weitere Bestätigung damit das Löschen im Aktienbuch nicht unbeabsichtigt passiert.

Nach erfolgreichem Zurücksetzen der Daten können Sie erneut mit dem Anlegen des Unternehmens von vorn beginnen.