Abschluss Umstellung auf mobile Darstellung, mehr Unterstützung neuer Nutzer

Abschluss Umstellung auf mobile Darstellung, mehr Unterstützung neuer Nutzer

Diese Woche stand ganz im Zeichen der Verbesserung der Applikation für neue Nutzer. Hier gab es sehr wertvolles Feedback für das Aktienbuch. Vor allem da wir live am Telefon bei den ersten Schritten einiger Nutzer dabei sein konnten. Danke dafür! Durch den neuen Input ausgelöst haben wir kurzfristig folgende Themen im Aktienbuch umgesetzt:

  • Abschluss der Arbeiten für die Anzeige auf mobilen Geräten v.a. betrifft dies die Darstellung der Tabellen. Damit sollten jetzt alle Inhalte auf allen Geräten gut einsehbar sein. Sicher werden wir in den kommenden Wochen aber noch ein wenig schleifen und ein paar Feinheiten beheben.
  • Kompletter Review aller Formulare und Anpassung der Validierung der im Aktienbuch eingegebenen Daten. Hier haben wir unser Fehler-Log aufgearbeitet und damit verschiedenste Fehler, welche bei der Benutzung der Formulare auftraten, behoben. Vor allem hinsichtlich Datepicker (siehe weiter unten), Eingabe von Zahlen und guter Fehlermeldungen sind wir sicher einen grossen Schritt weiter. Ebenfalls sind die Validierungen der Formulare jetzt aufeinander abgestimmt.
  • Integration eines Quickstart-Guides, welcher vor allem mit der Materie unerfahrenen Nutzern einen Überblick über das Führen eines Aktienbuches und die wichtigen ersten Schritte im Aktienbuch erläutert. Dies ist spannend für Unternehmen in denen das Aktienbuch von Assistenten/innen oder anderen fachfremden Mitarbeitern geführt wird. Der Quickstart-Guide führt in das Thema ein und hilft, einen guten Start mit dem Online-Aktienbuch zu haben. Vom Anlegen des Unternehmens im Aktienbuch bis hin zum Download des fertigen PDF.
  • Anpassung des Formulars für Datumseingaben, da hier zu viele Fehler bei den Nutzern wg. Datumsformat etc. vorkamen. Der Datepicker öffnet sich jetzt automatisch und die manuelle Eingabe des Datums haben wir deaktiviert. So können keine Fehler mehr passieren und ggf. aufgetretener Frust wird vermieden.
  • Anpassung der optischen Darstellung der Buttons im Aktienbuch. Grund der Änderung ist, dass die optische Sprache der Applikation nicht dem Workflow der Nutzer respektierte. D.h. die jeweils nächsten Aktionen für den Nutzer sind jetzt optisch am markantesten dargestellt. So dass als erstes ins Auge sticht, was man sucht.

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare deaktiviert.