Mobile Verwendbarkeit, Email für Gesellschafter optional und Wording in den Formularen im Aktienbuch

Mobile Verwendbarkeit, Email für Gesellschafter optional und Wording in den Formularen im Aktienbuch

Mit dem gestrigen Release haben wir uns auf Benutzerfreundlichkeit, Mobile Verwendung und kleinere Features für unsere Kunden konzentriert. Folgende Änderungen wurden am Aktienbuch durchgeführt:

  • Angabe der Email bei Gesellschaftern ist jetzt optional, da einige Gesellschaften keine Email-Adressen Ihrer Aktionäre für das Aktienbuch vorliegen haben.
  • Neue Anzeige warum Downloads zu Sperrfristen und gedruckten Urkunden nicht sichtbar sind bzw. welche Daten fehlen
  • PDF Ausdruck von Zertifikaten auf Aktien (nicht Optionen/ESOP) für die Verwahrung im Zertifikatsdepot bei externen Banken
  • Validierung der Zertifikatsnummer/-ID von Optionen/ESOP und druckbaren Aktienurkunden für die Zertifikatsverwahrung. Muss für das gesamte Unternehmen eineinmalig sein.
  • GAFI-FATF Validierung im Aktienbuch unterscheidet Daten jetzt nach Unternehmen/Privatperson
  • Login Formular auch dem Telefon/Mobilgerät verwendbar
  • Mobile Darstellung von Optionsinhabern und Aktieninhabern auf dem Dashboard konsistent gestaltet
  • Title Tag für Startseite aussagekräftiger formuliert
  • Fehlende Anzeige Verkäufer bei Optionen im Aktienbuch behoben
  • Wortwahl im Formular "Option anlegen" korrigiert

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare deaktiviert.