Gafi-Validierung besser verständlich - neues Update

Gafi-Validierung besser verständlich - neues Update

U.a. haben wir die Fehlermeldungen besser verständlich formuliert und die Formatierung optimiert.

Zentraler Kern der GAFI Regelungen ist die Verbesserung der Transparenz um Geldwäsche, etc. zu verringern und die Ströme von Vermögen besser nachvollziehbar zu machen. Daher muss im Rahmen der GAFI-Gesetzgebung dem Unternehmen zu einem Aktionär bekannt sein: der Name, das Land, Geburtsdatum und wenn die Person Dritte oder ein Unternehmen vertritt ebendieser Name des Dritten oder aber des Unternehmens.

Die Gafi-Validierung wird im Online-Aktienbuch aktiviert sobald das Land des Unternehmens die Schweiz eingestellt wird. Dann werden alle Daten der Gesellschafter geprüft und fehlende Daten entsprechend gut sichtbar innerhalb des Aktienregisters dargestellt. Ein Klick auf die Markierung "!" bringt in der Detailansicht der Aktionäre obige Fehlermeldung mit den jeweils passenden Infos zutage.

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare deaktiviert.