Das Aktienbuch ab heute mit nummerierten Aktien

Das Aktienbuch ab heute mit nummerierten Aktien

Wir haben zum gestrigen Tage für unsere Nutzer alle notwendigen Funktionen zur Nachverfolgung nummerierter Aktien freigeschalten.

Die Verwaltung nummerierter Aktien in einem mittel-komplexen Aktienbuch unter Verfolgung der Aktiennummern ist ein sehr aufwändiger und fehleranfälliger Prozess. Sehen Sie sich folgendes Beispiel an:

Tag 1:
Aktionär A verkauft 2 Aktien mit den Nummern 1,2 an Aktionär K.
Aktionär B verkauft 3 Aktien mit den Nummern 55,56 an Aktionär K.
Aktionär C verkauft 2 Aktien mit den Nummern 112,44 an Aktionär K.
Aktionär D verkauft 1 Aktien mit den Nummern 11,12 an Aktionär K.
Aktionär E verkauft 2 Aktien mit den Nummern 15-23 an Aktionär K.

Tag 2:
Jetzt entscheidet Aktionär K alle seine Aktien hälftig an die Aktionäre B & D zu verkaufen.

Tag 3:
Aktionär B verkauft alle seine Aktien an Aktionär D und die Gesellschaft führt eine Kapitalerhöhung durch, welche neue Aktien mit den Nummern 1000-2000 schafft.

Versuchen Sie zu diesen Transaktionen ein Excel zu bauen, welchen Ihnen anzeigt, welcher Aktionär wieviele Aktien/Stimmrechte nach Tag 3 hat. Wir haben es probiert und nach mehr als 3 Stunden aufgegeben.

Das Aktienregister soll die Aktionariatsverwaltung maximal einfach und schnell gestalten. Daher ist dieses neue Feature zwingend und wir haben seit März diesen Jahres gearbeitet, um das Feature "Nummerierte Aktien" perfekt umzusetzen. Mehr als 50% der gesamten Zeit gingen in die Qualitätskontrolle und das Durchfahren verschiedenster Szenarien.

Das Ergebnis im Aktienbuch

Unser Fokus der Gestaltung der Benutzeroberfläche lag vor allem auf: Reduktion. Aus unserer Sicht haben wir bereits ein signifikantes Level von Komplexität aus Eingabefeldern erreicht und wollen auf keinen Fall noch mehr davon, um die Einfachheit des Aktienbuches beizubehalten. Wir freuen uns daher, dass wir lediglich 2 Eingabefelder hinzufügen mussten. Eines für die Eingabe der verfügbaren Nummern pro Wertpapierart und eines für die zu übertragenden Aktiennummern bei: Kapitalerhöhungen, Aktien(ver)kauf, der Erstellung eines Optionsplanes und bei Optionstransaktionen:

Beispiel: Aktienübertragung mit nummerierten Aktien

Aktienübertragung mit Aktiennummern

Beispiel: Kapitalerhöhung mit nummerierten Aktien

Kapitalerhöhung mit nummerierten Aktien

Beispiel: Optionsplan mit nummerierten Aktien

Optionsplan auf Basis nummerierter Aktien anlegen

Beispiel: Optionsübertragung mit nummerierten Aktien

Optionen auf Basis nummerierter Aktien übertragen

Weiterhin haben wir die Möglichkeit geschaffen, Aktiennummernbereiche im Aktienbuch einzugeben. D.h. die Eingabe von beiden Werten ist valide und kann auch kombiniert werden:

1, 2, 3, 4
1-4
1-3, 5, 8

Paranoide Validierung

Weiterhin haben wir die Validierung der Daten ausgebaut. Wir prüfen bei der Eingabe von Daten mit nummerierten Aktien:

  • Stimmt die Anzahl der Aktien mit der Anzahl der angegebenen Aktiennummern überein
  • Besitzt der Verkäufer die angegebenen Aktiennummern
  • Anlage eines Optionsplanes: hat das Unternehmen die Aktiennummern reserviert
  • Fehlende Angabe von Aktiennummern
  • Aktienausgabe an Aktionäre: sind die Aktien nicht für Optionen blockiert.
  • und vieles vieles mehr.

Ergänzend schlägt die Applikation die verfügbaren Aktiennummern eines Aktionärs oder eines OptionsPlanes vor, dass das Nachschauen der benötigten Zahlen entfallen kann.

Aktienbuch: Anzeige verfügbarer Aktiennummern des Verkäufers

Beschreibung der Nutzung

Anlegen von nummerierten Aktien

Folgende Schritte sind für die Aktivierung von nummerierten Aktien notwendig:

  1. Kontaktieren Sie unseren Helpdesk unter Angabe der gewünschten Wertpapierart (z.B. Stammaktien) mit der Bitte um Aktivierung der nummerierten Aktien
  2. Der Helpdesk legt das gewünschte Wertpapier an, aktiviert die Funktion und legt ebenfalls die erste "kapitalschaffende" Transaktion an.
  3. Der Nutzer kann anschliessend bei der Übertragung von Aktien/Optionen die passenden Aktiennummern angeben. Diese werden validiert, aufgezeichnet und anschliessend angezeigt.

Anzeige der Aktiennummern erfolgt auf folgenden Seiten:

  • Detailansicht Aktionär
  • Listenansicht Transaktionen
  • Detailansicht Optionsplan
  • Detailansicht Unternehmen
  • Listenansicht Transaktionen

Optionen basierend auf nummerierten Aktien

Bei Optionen müssen bei der Anlage des Optionsplanes die vom Unternehmen reservierten Aktiennummern angegeben werden. Darüber hinaus funktionieren hier die Mechaniken identisch zu den Aktien.

Pingbacks sind deaktiviert.

Kommentare deaktiviert.